4 fruchtige Maskenrezepte zum Nachmachen für deinen Verwöhntag!

4 fruchtige Maskenrezepte zum Nachmachen für deinen Verwöhntag!

Der Herbst hat angefangen und deine Haut wird zunehmend Strapazen wie kalter Luft ausgesetzt. Deshalb ist die perfekte Zeit gekommen, um deine Haut zu verwöhnen und abzuschalten. Wir haben für dich 4 fruchtige Maskenrezepte kreiert, die deine Haut erfrischen und pflegen. Mit dem MakeUp Radierer lassen sich diese auch ganz einfach und bequem wieder entfernen. Schalte also auch du einfach mal ab und gönne deiner Haut einen zusätzlichen Pflegekick ! Viel Spaß mit den Rezepten wünscht dir dein MakeUp Radierer Team. :)

 

 

Matcha-Zellerneuerungsmaske

 

 

 

 

Zutaten:

  • 1 halbe zerdrückte Avocado
  • 1 TL Matcha Pulver
  • 1 TL Honig
  • 3 EL Reismilch    

     

Wirkung:

 

Der hohe Anteil an ungesättigten Fettsäuren in der Avocado pflegt trockene Haut sanft und geschmeidig. Das Matcha Pulver stärkt die Abwehrkräfte der Haut und regt die Zellerneuerung an. Dafür sorgen im Pulver enthaltene Katechine, die als natürlicher Antioxidant wirken. Der Honig wirkt zusätzlich entzündungshemmend und antibakteriell. Die Reismilch glättet die Haut und versorgt sie mit Feuchtigkeit.

 

Zur Anwendung die Zutaten miteinander vermengen und die Maske auftragen. Nach 15 Minuten die Reste der Maske ganz sanft mit dem MakeUp Radierer und etwas Wasser abnehmen.

 

 

 

Erdbeer-Granatapfelmaske

 

 

Zutaten:

 

  • 1/2 Granatapfel

  • 2 EL Sojajoghurt

  • 4 zerdrückte Erdbeeren

  • 1 EL Kokosöl

 

 

Wirkung:

 

Der Granatapfel hat eine anti-entzündliche Wirkung und dient als natürliches Anti-Aging Mittel. Soja ist reich an Phytoöstrogenen, die dafür sorgen, dass die Haut mehr Feuchtigkeit speichert. In den Erdbeeren unterstützt die Salicylsäure bei der Entfernung abgestorbener Hautzellen. Ebenfalls helfen Erdbeeren gegen Hautflecken und andere Makel. Das Kokosöl pflegt die Haut mit wertvollen Inhaltsstoffen und versorgt sie mit Feuchtigkeit.

Für die Anwendung die Zutaten mit einander vermengen und auf das gesamte Gesicht auftragen. Nach 10-15 Minuten die Reste der Maske mit dem MakeUp Radierer ganz sanft entfernen.

 

 

 

Kurkuma-Vitamin Maske

 

 

 

 

Zutaten:

  • 3 EL feine Haferflocken  
  • Saft einer halben Zitrone 
  • 2 TL Kurkuma 
  • Eine zerdrückte Banane

 

Wirkung:

 

Das Vitamin C aus den Zitronen steigert die Produktion von Kollagen, was die Elastizität der Haut verbessert und für ein junges Aussehen sorgt. Kurkuma hingegen wirkt gegen alle Arten von Entzündungen und ist somit ideal für problematische Haut. Außerdem bindet das Pulver freie Radikale auf der Haut und wirkt damit hautverfeinernd und glättend. Die Haferflocken sorgen zusätzlich für einen sanften Peelingeffekt. Durch die Banane wird die Haut mit Feuchtigkeit versorgt. Ebenso schützt sie die Haut vor freien Radikalen, die zu einer vorzeitigen Hautalterung führen.

 

Zur Anwendung die Zutaten miteinander verrühren und die Maske auf das gereinigte Gesicht auftragen. Nach etwa 10 Minuten die Reste der Maske vorsichtig mit dem MakeUp Radierer entfernen.

 

 

 

Happy-Blaubeer Maske

 

 

 

 

Zutaten:

  • Eine handvoll Blaubeeren  
  • 2 EL Kokosöl  
  • Eine halbe Gurke
  • 3 EL Mandelmehl

 

Wirkung: 

 

Blaubeeren enthalten  viele Antioxidantien und Vitamine sowie Omega 3 und Omega 6 Fettsäuren. Sie spenden der Haut Feuchtigkeit steigern die Elastizität. Außerdem können Blaubeeren lindernd gegen Akne und Ekzeme wirken. Mandeln enthalten Biotin, sie pflegen die Haut und versorgen sie mit wertvollen Ölen. Die in der Gurke enthaltenen Mineralstoffe sorgen für einen frischen Teint und einen Feuchtigkeitskick. Das Kokosöl wirkt glättend und schützt die Haut vor äußeren Einflüssen.

 

Zur Anwendung die Zutaten miteinander im Mixer verrühren und die Maske auf die gereinigte Haut auftragen. Nach 15 Minuten die Reste der Maske mit dem MakeUp Radierer und etwas Wasser entfernen.