A fesches Madl: Oktoberfest Look mit Schritt für Schritt Anleitung

A fesches Madl: Oktoberfest Look mit Schritt für Schritt Anleitung

Vom 22. September bis zum 07. Oktober wird in Deutschland wieder das Oktoberfest gefeiert.
Dir fehlt noch das passende Make-Up zum Dirndl! ? Keine Sorge, denn wir haben für dich eine Schritt für Schritt Anleitung für einen bezaubernden Oktoberfest Look erstellt. Die elegante Variante ist ganz leicht nachzuschminken. Wenn du deinen Look noch etwas süßer und auffälliger gestalten möchtest, dann sind hierfür eine Brezel und ein Lebkuchenherz optimal. Egal wofür du dich entscheidest, mit dem MakeUp Radierer kannst du dich nach der Gaudi in Sekundenschnelle wieder abschminken. Wir wünschen dir ganz viel Spaß beim Nachschminken!

Benötigtes Material:

  • Color Correcting Make-Up Kit
  • Concealer
  • Foundation
  • Stift zum Konturieren
  • transparentes Puder
  • Augenbrauenpuder
  • Lidschatten in champagner, hellbraun, gold, dunkelbraun
  • flüssiger schwarzer Eyeliner
  • schwarzer Mascara 
  • Fake Lashes + Wimpernkleber
  • Bronzer
  • Rouge in rosé
  • Highlighter
  • roter Lipliner
  • roter Lippenstift

 

Special: 

  • Theaterschminke in braun, dunkelbraun, weiß, hellblau 

 

 

Schritt 1: 

Vor dem Schminken solltest du dein Gesicht reinigen und deine Haut mit einer feuchtigkeitsspendenden  Pflege eincremen. Um deine Haut optimal auf das Make-Up vorzubereiten, kannst du einen Primer auftragen. Dieser dient als eine schützende Schicht zwischen deiner Haut und dem Make-Up und sorgt zusätzlich für extra lange Haltbarkeit. 

Anschließend kannst du mit Hilfe eines Color Correcting Kits unschöne Flecken ausgleichen. Nutze dafür grünen Concealer, um Rötungen zu kaschieren und orangefarbenen Concealer, um Augenringe auszugleichen. Achte stets darauf alle Töne gut in deine Haut einzuarbeiten. Danach kannst du eine flüssige Foundation in der Farbe deines Hauttons auftragen. Mit einem feuchten Make-Up Schwämmchen kannst du sie besonders sanft mit der Haut verblenden. 

 

 

 

 

Schritt 2:

Mit Hilfe eines Konturenstifts kannst du die natürlichen Vorzüge deines Gesichts auf einfache Weise verstärken. Hierbei zählt, alles was du dunkler als deinen natürlichen Hautton schminkst, tritt optisch zurück und alles, was du heller betonst, tritt im Gegensatz optisch hervor. Um deine Wangen zu betonen, ziehe mit der dunklen Seite des Stiftes unter den Wangenknochen eine Linie. Setze anschließend den helleren Ton auf den höchsten Teil der Wangenknochen. Du kannst mit der dunklen Seite des Stiftes ebenfalls die Seiten deiner Nase sowie die Seiten deiner Stirn einschminken. Mit der hellen Seiten kannst du dein Lippenherz, deine Stirn, sowie deinen Nasenrücken betonen. Verblende die Konturen nun mit einem Make-Up Schwämmchen. Danach kannst du deine Grundierung mit transparentem Puder  fixieren. 

 

 

 

 

Schritt 3:

Fülle mit einem Augenbrauenpuder kleine Lücken in deinen Brauen aus. Bürste sie im Anschluss daran in Form. Male jetzt dein gesamtes Lid mit einem Lidschatten in champagner aus. Auf das bewegliche Lid trägst du nun einen matten hellbraunen Ton auf und verblendest ihn sanft nach außen.

 

 

 

 

Schritt 4:

Mit einem goldenen Lidschatten kannst du auf deinem beweglichen Lid einen schimmernden Akzent setzen. Um das Augen Make-Up intensiver zu gestalten, gebe dunkelbraunen Lidschatten in die Lidfalte. Für softe Übergänge verblende alles mit einem weichem Pinsel. Um das Auge besonders zum Strahlen zum bringen, kannst du  Highlighter in den Innenwinkel des Auges sowie unter die höchste Stelle der Augenbrauen setzen. 

 

 

 

 

Schritt 5:

Mit einem flüssigen schwarzen Eyeliner ziehst du eine feine Linie am oberen Wimpernkranz entlang und lässt sie leicht nach hinten auslaufen. Anschließend solltest du deine Wimpern mit schwarzem Mascara kräftig tuschen. Für einen dramatischen Augenaufschlag eignen sich falsche Wimpern perfekt. Damit sie perfekt sitzen, teste vorher die Länge der Fake Lashes, indem du sie sanft an dein Auge legst. Kürze die falschen Wimpern nun gegebenenfalls. Danach kannst du sie mit Wimpernkleber bestreichen und sie etwa für 30 Sekunden antrocknen lassen. Anschließend klebst du sie vorsichtig am Rand deines Wimpernkranzes auf. 

 

 

 

 

Schritt 6:

Um die Konturen deines Gesichts erneut zu verstärken, setze Bronzer unter die Wangenknochen. Für einen frischen Look kannst du Rouge in einem rosé Ton auf deine Wangen auftragen. Einen besonderen schönen Schimmer bringt dir Highlighter. Trage diesen auf die höchste Stelle deiner Wangenkochen, auf deinen Nasenrücken, sowie über deinem Lippenherz auf.  

 

 

 

 

Schritt 7:

Umrande deine Lippen mit rotem Lipliner. Dieser sorgt dafür, dass dein Lippenstift nicht ausläuft und länger hält. Male anschließend deine Lippen mit einem roten Lippenstift auf. Fertig ist der elegante Oktoberfest Look! :)

 

 

Special Brezel:

Falls du etwas Neues und Auffälligeres ausprobieren möchtest, male dir doch eine niedliche Brezel ins Gesicht. Verwende dafür Theaterschminke in braun und male eine Brezel.  Warte bis die Schminke vollständig getrocknet ist. Mit einem sehr  feinem Pinsel und weißer Schminke kannst du nun kleine Punkte für die Salzkörner auftragen. 

 

 

 

 

Special Lebkuchenherz:

Für das Lebkuchenherz male mit dunkelbrauner Theaterschminke ein kleines Herz auf deine Wangen. Warte bis die Schicht getrocknet ist und zeichne anschließend mit einem feinen Pinsel ein weißes Herz für die Zuckerschrift auf. Wenn diese Schicht getrocknet ist, kannst du in die Mitte nochmals ein hellblaues Herz malen. Fertig ist dein Oktoberfest Special Look! 

 

 

 

Abschminken nicht vergessen! 

Nachdem du die Wiesn mit deinem Look gerockt hast, ist es für deine Haut besonders wichtig, sich im Anschluss zu erholen. Dafür solltest du dich auf jeden Fall abschminken. Mit dem MakeUp Radierer hast du das ohne viel Aufwand in nur einer Minute erledigt. Alles was du dafür benötigst ist Wasser- somit bist du nicht nur schnell abgeschminkt sondern handelst auch noch besonders nachhaltig. Viel Spaß beim Oktoberfest wünscht dir dein MakeUp Radierer Team! :)